Kleiderstübchen spendet 500€

Das Kleiderstübchen Stommeln spendet dem Förderverein der Christinaschule sehr großzügige 500€. Wir freuen uns sehr und machen uns im Schulparlament mit den Vertreter/Innen der Klassen Gedanken, wofür wir die tolle Summe benutzen können...


Einschulung 2017 -                                der spannende Schulbeginn

Auch in diesem beginnenden Schuljahr feierten die aufgeregten Schulanfänger/Innen in der Christinahalle Ihre Einschulungsfeier. Die mindestens genauso aufgeregten Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel,... strahlten mit den kleinen Schulneulingen um die Wette.

Ein wunderbarer Auftritt der Theater-AG und der Auftritt des Schulchores rundeten die Feier der 81 Kinder ab. Nach Ihrer ersten Schulstunde kamen die Erstklässler/Innen auf den Schulhof und ließen bereits traditionell die bunten Luftballons in den grauen aber regenfreien Himmel steigen.

Ein toller erster Schultag war das!


Känguru wettbewerb -                          die siegerehrung

Die Siegerehrung der Kinder, die am Mathematik-Wettbewerb Känguru teilgenommen haben, fand am Freitag, den 02.06.2017 in der Lobby der Christinaschule statt.

Alle Kinder warteten gespannt auf die Verkündung der Mädchen und Jungen aus dem dritten und vierten Schuljahr, welche die höchste Punktzahl erreicht haben und sogar einen dritten oder zweiten Platz im landesweiten Wettbewerb erreicht haben.

Die strahlenden und sehr gerührten Siegerinnen und Sieger wurden neben dem begeisterten Applaus auch durch die Überreichung der Urkunde und der verschiedenen Preisen ausgezeichnet.


gewaltfrei lernen

Die Christinaschule beteiligt sich, mit Unterstützung des Rotary-Clubs, am Projekt Gewaltfrei lernen.

In den Monaten Mai, Juni und Juli finden in klassenübergeifenden Workshops Elemente des Gewaltfrei lernen-Programm mit der Trainerin Beate Brandenburg statt.


Instrumententag 2017 - Die musikschule Piccolo zu gast in der christinaschule

Das Team der Musikschule Piccolo, mit prominenter Unterstützung von Peter Werner (ehemaliges Mitglied der Höhner),  stellte an einem Instrumententag an der Christinaschule acht verschiedene Instrumente vor.

 

In den Klassenräumen der ersten, zweiten und dritten Klassen wurden Gitarre, Klarinette, Querflöte, Klavier, Trompete, Schlagzeug, Saxofon und Cello vorgestellt.

 

Mit großer Begeisterung probierten die Kinder die verschiedenen Instrumente aus!