Unser Schulleben - Klasse 4b

Die Klasse 4b ist die Fledermaus-Klasse.

25 Schulkinder, Klassenlehrerin Frau Meiling und Flori, die Fledermaus, erleben täglich viel Spaß beim Lernen.


 

 

 

 

 

Oktober/November 2016

Vor den Herbstferien waren wir in der Freiluga. Unser Thema war:

Von der Ähre zum Brot

Zunächst mussten wir die Ähren dreschen, um an die Körner heran zu kommen.

 

 

Danach wurden Weizenkörner mit Hilfe von zwei Steinen gemahlen. Die Haferkörner wurden mit einem Löffel zu Flocken gequetscht.

 

Hier sieht man unsere Ergebisse:

 

 

Nun mussten wir nur noch unser Brot selber backen und später essen.

 


 

 

Nach den Herbstferien bekamen wir unsere Pilz-Kiste. Auch wenn viele von uns Pilze gar nicht mögen, hoffen wir auf eine große Championernte.

Bis jetzt sieht man wenig. Zuerst mussten wir den Pilznährboden mit Erde bedecken und angießen. Das taten wir am Mittwoch, 26.10.2016. Nun heißt es abwarten.

 

Anfang November sah es in der Pilzbox schon ganz anders aus.

Und noch ein paar Tage später konnten wir den 1. Pilz ernten. Diesen überreichten wir Herrn Klann.


 

 

 

 

August/September 2016

Kaum zu glauben. Wir sind schon im 4. Schuljahr.

Es begann für uns mit der praktischen Radfahrausbildung. Dank unserer Eltern konnten wir fleißig üben, sowohl auf dem Schulhof als auch im öffentlichen Verkehrsraum. Die Baustelle veränderte zwar unsere Prüfungsstrecke ein wenig, aber das machte uns nichts aus. Alle bestanden am 23.9.16 ihre praktische Fahrradprüfung.

 

Als "Belohnung" fuhren wir vom 26.-28.09.16 auf Klassenfahrt. Wir erlebten in der Jugendherberge Morsbach mit dem Programm "Steinzeittage" wundervolle Tage bei super tollem Septemberwetter.